Produkte werden geladen.

/ News
+
14.09.2010

Pressemeldung

Investitionssicherheit mit BACnet


Projekterfolg durch Interoperabilität und hochintegrative Systeme

Dortmund, 14.09.2010. - Der BACnet Standard DIN EN ISO 16484-5 unterstützt künftig auch die Anwendung von Energiedienstleistungen. Noch vor der Veröffentlichung der neuen Version gibt das 2. deutsche BACnet Anwender Forum einen Ausblick auf den neuen Funktionsumfang. Das Forum findet am 10. November in der Messe Frankfurt statt. Nutzer stellen verteilte Liegenschaften und Multi-Vendor-Anlagen vor, in denen BACnet hilft Effizienzreserven zu erschließen. Der offene Standard fördert herstellerunabhängig den Aufbau integrierter Gebäudesysteme.


Die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) erwartet eine neue Dynamik im deutschen Markt für Gebäudeautomation. "Wir können den Wissensbedarf derzeit kaum erfüllen", sagt ihr Präsident Volker Röhl. Die neue Arbeitsgruppe "BACnet im deutschen Markt" sucht nach Lösungen. Hier gehen Anwender, Fachplaner, Systemintegratoren und Berater auf Tuchfühlung mit dem Kommunikationsstandard. Die Betreiber von öffentlichen Gebäuden, Flughäfen und anderen Zweckbauten haben die nachhaltige Bedeutung von BACnet erkannt. Auf dem Forum werden sie ihre Strategien vorstellen.

Das BACnet Anwender Forum in Frankfurt fasst alle neuen Entwicklungen rund um die ISO 16484-5 zusammen. Es zeigt, dass BACnet als funktionsübergreifender Standard zum Mehrwert von Immobilien beiträgt. Das amerikanische Pendant des Standards wurde bereits um sieben Punkte gegenüber der Version 2004 aufgewertet - mit neuen Wegen der Internetnutzung, Zutrittskontrolle und einer Anbindung an ERP Systeme. Auf einer begleitenden Ausstellung präsentieren Technologie- und Serviceanbieter die neuesten Komponenten, Systeme und Dienstleistungen zur nachhaltigen Verbrauchssenkung. Weitere Information auf www.bacnetforum.org


Terminhinweis
10. November 2010
Messe Frankfurt - Congress Center

2. Deutsches BACnet Forum
Investitionssicherheit mit BACnet -
Projekterfolg durch Interoperabilität und hochintegrative Systeme

Themen

  • Ausblick: Erweiterte BACnet ISO Norm
  • Bedarf: BACnet Integrator und mehr
  • Wirtschaftlichkeit: Verteilte Liegenschaften
  • Anwenderberichte: Single/Multi-Vendor


Das 2. deutsche BACnet Forum fasst alle neuen Entwicklungen rund um die ISO 16484-5 zusammen. Es zeigt, dass BACnet als funktionsübergreifender Standard zur Erschließung von Effizienzreserven und damit zum Mehrwert von Immobilien beiträgt. BACnet fördert als offener und herstellerunabhängiger Standard den Wettbewerb und vergrößert die Investitionssicherheit. Die BIG-EU hat gemeinsam mit Integratoren, Beratern und Fachplanern die Arbeitsgruppe "BACnet im deutschen Markt" ins Leben gerufen, die auf dem Forum erstmals ihre Strategie vorstellt.

www.bacnetforum.org