Produkte werden geladen.

/ News
+

Expertenwissen zu BACnet DIN EN ISO 16484-5 aus erster Hand


Mit genormten Netzen zu  intelligenten und effizienten  Gebäuden


Dortmund, 01. September 2010. - Die Effizienz von Gebäuden wird für Betreiber immer mehr zu einem Wettbewerbsfaktor. Wie der weltweite Kommunikationsstandard BACnet zu mehr Energieeinsparungen beiträgt, zeigt das Seminar "Gebäudeautomation mit BACnet" am 19. und 20. Oktober in Düsseldorf. Die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) bietet es in Zusammenarbeit mit dem VDI-Wissensforum an. Das Seminar wendet sich vor allem an die Beteiligten in Planung, Ausführung und Betrieb der Gebäudeautomation, im Gebäudemanagement und in der technischen Gebäudeausrüstung (TGA).


Vom technischen Grundlagenwissen über die Beurteilung von GA-Netzwerktechniken bis hin zur rechtssicheren und regelgerechten Ausschreibung interoperabler GA-Systeme nach AMEV, DIN, GAEB, VDI und VOB erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte über die Anwendung des BACnet-Protokolls DIN EN ISO 16484-5. Das Seminar ist von der Ingenieurkammer-Bau NRW gemäß der Fortbildungs- und Weiterbildungsverordnung anerkannt. Weitere Informationen: info(at)big-eu.org


Pressekontakt: MarDirect, Dortmund,
Bruno Kloubert, Email: kloubert@mardirect.de, Tel. +49 231 427867-31