Produkte werden geladen.

/ News
+
24.01.2011
Dateien:
pm_110124_big_auf_ish.pdf17.9 K

ISH Halle 10.2 Stand D60

Dynamisch integrieren mit BACnet Technologie


Dortmund, 24. Januar 2011.- Es ist der bisher größte BACnet Gemeinschaftsstand auf der ISH. Vom 15. bis 19. März 2011 stellt die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) in Frankfurt neue Operator Workstations und aktuelle Produkte der BACnet Technologie vor. 15 Aussteller präsentieren ihre Neuentwicklungen. Das Leitthema ist: "BACnet® - Dynamisch in die Zukunft. The standard that never sleeps". Projektmanager, Investoren, Gebäudeplaner und Systemintegratoren erhalten wertvolle Einblicke in die Zukunftsfähigkeit des Standards. Die Wahl der technologie-unabhängigen Integration öffnet die Tür zum energieeffizienten Gebäude. Der Standort ist Halle 10.2, D60.



Erstmals 2007 auf der ISH vertreten, verzeichnet die BIG-EU auch 2011 wieder ein Ausstellerplus. Insgesamt 15 Aussteller präsentieren sich auf dem 100 qm großen Stand. Vertreten sind DIAL, ELESTA, GFR, Hermos, ITENOS, Johnson Controls, MBS, Newron System, Novar Bereich Trend, Priva, Saia-Burgess, Sauter, Siemens, Vacon und Viconics.

Ob schneller Überblick über vorhandene BACnet Komponenten und Systeme oder detaillierte Spezifikationen - der größte BACnet Stand in der Geschichte der ISH bietet Interessierten vielfältige Informationen.

Das Leitthema "BACnet® - dynamisch in die Zukunft. The standard that never sleeps" zeigt den Prozess neue Funktionalitäten und Fähigkeiten kontinuierlich zu implementieren. Die Besucher können sich am BACnet Stand von der stetigen Weiterentwicklung des BACnet Standards überzeugen.

Pressekontakt: MarDirect, Dortmund,
Bruno Kloubert, E-Mail: kloubert@mardirect.de, Tel. +49 231 427867-31