Produkte werden geladen.

/ News
+
22.09.2014

Europäischer BACnet Verband bestätigt seinen Vorstand

Dortmund, 22. September 2014. – Die Mitglieder der BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) haben ihren Vorstand geschlossen wiedergewählt. Volker Röhl (Strabag), Brad Hill (Honeywell), Karl Heinz Belser (Johnson Controls) und Klaus Wächter (Siemens) wurden in ihrem Amt für zwei weitere Jahre bestätigt. Während ihrer letzten Amtszeit hatte der BACnet Verband die 100 Mitglieder-Marke überschritten.  Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in Dortmund wurde das 109. Mitglied begrüßt.

Gewählt wurden auch die Vertreter des BIG-EU Beirats, soweit nicht geborene Mitgliedschaften betroffen sind. Sprecher bleibt Peter Fischer (FH Dortmund). Als Beiratsmitglieder bestätigt wurden Antonio Catalano (Delta Controls), Salvatore Cataldi (ESAC), Thomas Kurowski (Siemens), Jean Daniel Napar (BACnet France), Carl Neilson (Delta Controls), Frank Schubert (MBS), Sergey Schürrhoff (Strabag), Hans Symanczik (Kieback&Peter), Martin Villeneuve (Distech Controls) und Christoph Zeller (Sauter).Wegen der wachsenden Zahl von Themen will die BIG-EU die Frequenz der Beiratssitzungen erhöhen. Telefonkonferenzen sollen die halbjährlich stattfindenden persönlichen Treffen ergänzen. Die nächste Beiratssitzung findet am 18. Mai in Turin statt.