Produkte werden geladen.

/ News
+
11.07.2017

Hans Symanczik (rechts), BIG-EU Vorstandsmitglied, und Bruno Kloubert, COO der MarDirect GbR, sind stolz auf die Auszeichnung mit der German Brand Award.


German Brand Award für die BIG-EU


Marke für internationale Zusammenarbeit in der Gebäudeautomation

 

Dortmund, 11. Juli 2017. –  Die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) ist in der Kategorie »Industry Excellence in Branding« mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden.  Die unabhängige Jury würdigte die BIG-EU mit einer besonderen Erwähnung in der Kategorie »Connectivity«: „Die Marke der BACnet Interest Group Europe prägt den Erfolg der Gebäudeautomation. Sie schafft eine europäische und interkontinentale Unternehmensidentität der Industriepartner, die eine einheitliche Gerätekommunikation für Heizung, Klima, Sicherheit und Energieeinsparung entwickeln.“  

 

Der Rat für Formgebung bestätigte der BIG-EU mit dem Preis auch einen besonderen Verdienst in der Kategorie „Industry Excellence Branding“. Damit honorierte die Jury indirekt auch die Leistung der MarDirect Marketing Direct GbR, die die Marketingaktivitäten und damit auch die Markenführung der BIG-EU seit 2004 maßgeblich durchführt. 

 

Der  German Brand Award ist der Wettbewerb des German Brand Institute und zieht für sein Urteil neben einer Jury das Votum von 300 Unternehmenslenkern heran. Mehr als 1.200 Einreichungen zeugen davon, dass der Preis begehrt und bekannt ist. Das Institut wurde durch den Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung gegründet, um Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt das Institut einen der wichtigsten deutschen Markenpreise. „Wer sich hier durchsetzt, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören“, so Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rates für Formgebung und Vorsitzender der Jury.

 

Die Marke „BACnet Interest Group Europe (BIG-EU)“ repräsentiert den europäischen Industrieverband für die Anwendung des globalen BACnet Standards ISO 16484-5. 

125 Mitgliedsunternehmen aus 19 Ländern setzen sich für die Entwicklung integrierter und nachhaltiger Gebäudeautomation ein. Über Landesgrenzen hinweg verbindet die BIG-EU die beteiligten Hersteller und Nutzer. Die Marke „BACnet Interest Group Europe“  steht für eine europäische und internationale Ausrichtung und fördert die offene Kommunikation nicht nur auf der technischen, sondern auch auf der menschlichen Ebene.

 

BACnet ist das einzige herstellerunabhängige Kommunikationsprotokoll, das speziell für die Gebäudeautomation entwickelt wurde. Es ermöglicht einen  zuverlässigen Betrieb von kommerziellen Gebäuden wie Flughäfen, Konzertgebäuden, Einkaufszentren, Universitäten und Regierungsbauten.

 

Die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) fördert die Anwendung des weltweiten BACnet-Kommunikationsstandards ISO 16484-5 in der Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik in Europa. Sie wurde 1998 von 18 Unternehmen der Gebäudeautomation gegründet und zählt heute 125 Mitglieder aus Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, der Schweiz, Tschechien und den USA. Ziele der BIG-EU sind zum einen die Wahrnehmung europäischer Interessen bei der Entwicklung des BACnet Standards und der Informationsaustausch mit dem für BACnet zuständigen ASHRAE-Ausschuss „SSPC 135“ sowie mit der amerikanischen BACnet-Gemeinschaft, zum anderen das gemeinsame Marketing, ein gemeinsames Qualifikationsangebot und die gemeinsame Erarbeitung technischer Richtlinien.