Produkte werden geladen.

/ News
+

Einführung in BACnet


BACnet Academy  Europe - BACnet in Oslo anpacken


Dortmund, 10. September 2013 -  Nach vielen, europaweit erfolgreich durchgeführten BACnet Akademien schlägt die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) jetzt Ihre Zelte in Norwegen auf. Dieses englischsprachige, eintägige Training findet am 31.10. nahe des Flughafens Gardermoen in Oslo statt. Auf dem Programm stehen Grundlagen der Integration und Ausschreibung mit dem BACnet Standard.


Frank Schubert, langjähriger BACnet Trainer und Beiratsmitglied der BIG-EU, freut sich auf BACnet Newcomer aller skandinavischen und europäischen Nachbarländer: "Wir sprechen besonders die technischen Dienstleister, Entwickler, Ingenieure, Projektleiter, Planer und Facility Manager an." Anhand des ISO/OSI Referenzmodels wird BACnet eingeordnet, den Teilnehmern die Datenübertragungsmethoden erklärt. Der Bogen wird von Netzwerktechniken zur Spezifikation von Interoperabilitätsbereichen geschlagen.

Die BACnet Academy Europe wird von MarDirect, dem Servicebüro der BIG-EU organisiert und von der BIG-EU fachlich unterstützt. Informationen unter www.bacnetacademy.org.

Über die BIG-EU:
Die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) fördert die Anwendung des weltweiten BACnet- Kommunikationsstandards ISO 16484-5 in der Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik in Europa. Sie wurde 1998 von 18 Unternehmen der Gebäudeautomation gegründet und zählt heute knapp 100 Mitglieder aus Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, der Schweiz, Tschechien und den USA. Ziele der BIG-EU sind zum einen die Wahrnehmung europäischer Interessen bei der Entwicklung des BACnet Standards und der Informationsaustausch mit dem für BACnet zuständigen ASHRAE-Ausschuss "SSPC 135" sowie mit der amerikanischen BACnet-Gemeinschaft, zum anderen das gemeinsame Marketing, ein gemeinsames Qualifikationsangebot und die gemeinsame Erarbeitung technischer Richtlinien. Weitere Informationen unter www.big-eu.org.


Pressekontakt: MarDirect, Dortmund,
Bruno Kloubert, Email: kloubert@mardirect.de, Tel. +49 231 427867-31