Produkte werden geladen.

/ News
+
24.03.2014

25 Unternehmen präsentieren nachhaltige Gebäudeautomation auf der light+building 2014. Ehrengast ist der BACnet Vater H. Michael Newman.

BIG-EU auf der light+building 2014

Willkommen beim zuverlässigen Gebäudebetrieb


Dortmund, 24.03.2014. – Zehn Jahre nach der Veröffentlichung als ISO Norm ist BACnet mehr denn je der Weltstandard für nachhaltige Investitionen in die Gebäudeautomation. Den zuverlässigen Gebäudebetrieb präsentiert die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) gemeinsam mit 25 Unternehmen auf der light+building 2014 in Frankfurt. Vom 30.3.-4.4. ist der BACnet Gemeinschaftsstand B49 in Halle 9.0 der Branchentreff für herstellerneutrales Management der Gebäudetechnik. Ehrengast ist der BACnet Vater H. Michael Newman.


Mit Spannung erwartet wird das BACnet/OPC UA-Mapping, das die Gebäudeautomations- und ERP-Systeme ein großes Stück näher bringt. Die Mapping-Spezifikation wird am BACnet Stand von der Arbeitsgruppe an die Vorstände der BIG-EU und der OPC Europe überreicht. Die OPC Europe ist Gast am BACnet Stand und informiert über das OPC UA Informationsmodell für BACnet. Im Gegenzug ist die BIG-EU eine Woche später Gastaussteller am OPC-Stand auf der Hannover Messe (7.-11.4.).

Als Ehrengast hat die BIG-EU H. Michael Newman, den Vater der offenen BACnet Kommunikation, nach Frankfurt eingeladen. „Mike“ Newman ist Ehrenmitglied der BIG-EU, Gründungsvorsitzender des BACnet Standardisierungskomitees und zurzeit Vorsitzender des BTL Testlab Recognition Committee (BTLRC). Er steht nicht nur für Fragen zur Entwicklung und Zukunft von BACnet zur Verfügung, sondern präsentiert auch sein neues Standardwerk mit dem Titel „BACnet: The Global Standard for Building Automation and Control Networks“.

Mehr als 40 BACnet-Experten sind vor Ort und bieten im Hinblick auf BACnet-Architekturen ein einzigartig breites System-, Produkt- und Service-Know-how. Als Aussteller vertreten sind die Unternehmen Aquametro Messtechnik, Berghof Automation, Contemporay Controls, DIAL, Distech Controls, Elesta, Hermos, Honeywell Building Solutions, Honeywell Haustechnik, Honeywell Security Group Novar, Invensys Systems, Johnson Controls Systems & Service, MBS, OPC Foundation Europe, Samson Mess- und Regeltechnik, Sauter-Cumulus, SE-Elektronic, Siemens Building Technologies und WSW Solutions.

Mit ihrem Logo präsent sind außerdem ABB Drives, Building Environment Control, Honeywell, INGA, Invensys Systems, Metz Connect und SBC Deutschland. Seit 2000 ist BACnet ein Magnet der light+building. Und das bleibt auch im Jahr 2014 so.