Produkte werden geladen.

/ News
+

BACnet.Live@light+building

Kurzvorträge am BACnet Stand


Dortmund, 30. Januar 2012. - Mit dem neuen Konzept von Live-Präsentationen reist die BACnet Interest Group (BIG-EU) zur Weltleitmesse der Gebäudetechnik vom 15. - 20. April 2012 in Frankfurt. Unter dem Motto "Skalierbare Lösungen für jeden Bedarf" präsentieren insgesamt 17 Aussteller auf dem BIG-EU Gemeinschaftsstand (Halle 9.0, Stand B60) neue Produkte, Anwendungen und Entwicklungen rund um den offenen Kommunikationsstandard in der Gebäudeautomation.

"Im fortschrittlichen Gebäudemanagement ist BACnet unverzichtbar. Wir bieten auf dem Messestand Kurzvorträge, die den aktuellen Stand der Entwicklung und Anwendung beschreiben", sagt BIG-EU Präsident Volker Röhl. Während der Ausstellungswoche erwarten den Zuhörer BACnet Themen wie Cloud-Computing, Smart Grids und Niedrigenergiegebäude, aber auch kurze Einführungen in den Standard, auf dessen Lieferantenliste inzwischen weltweit über 550 Unternehmen stehen.

Bekannte Referenten wie BACnet Erfinder Mike Newman sind anwesend. Fachleute der BIG-EU demonstrieren die Anwendungen, die mit BACnet realisiert wurden, und das Potenzial, das BACnet erschließt.

Am BIG-EU Gemeinschaftsstand, der auf 200 qm erweitert wurde, beteiligen sich Unternehmen mit herausragender BACnet Expertise: ABB, DIAL GmbH. HERMOS AG, Honeywell Building Solutions GmbH, Honeywell GmbH, Invensys, ITENOS GmbH, Johnson Controls Systems & Services GmbH, Kieback&Peter GmbH & Co. KG, MBS GmbH, Novar Bereich Trend, Pc-Vue, Saia-Burgess Controls AG, SAMSON AG, Sauter-Cumulus GmbH, SE-Elektronic und Siemens Building Technologies.


Pressekontakt: MarDirect, Dortmund,
Bruno Kloubert, E-Mail: kloubert@mardirect.de, Tel. +49 231 427867-31