Produkte werden geladen.

/ News
+
18.02.2013

Willkommen auf der ISH 2013


Die BIG-EU präsentiert neue Aussteller, Live-Präsentationen und Sicherheitstechnik


Dortmund/Frankfurt, 18.02.2013. - Gemeinsam mit 22 Mitgliedern und Partnern präsentiert sich die BIG-EU an ihrem Gemeinschaftsstand (Halle 10.3 / Stand A61) auf der ISH, die vom 12.-16. März in Frankfurt stattfindet. Das diesjährige Standmotto „BACnet – der weltweite Standard“ weist auf die internationale Verbreitung hin. Im Stundentakt geben die Aussteller Live-Präsentationen.


Die Liste der Aussteller ist eine Mischung aus Global Playern, mittelständischen und kleinen Unternehmen. Vertreten sind ABB, BACnet International, Beckhoff, BELIMO, Fraport, Hermos, Honeywell, ICONAG, INGA, Janitza electronics, Johnson Controls, Kieback&Peter, MBS, MSR-Electronic, OPC Foundation Europe, Oppermann, Priva, Saia-Burgess, Sauter, SE-Elektronic, Siemens und WSW Solutions.

Einzug in die Sicherheitstechnik
Ursprünglich für die Gewerke der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik entwickelt, hält BACnet zunehmend Einzug in die Sicherheitstechnik. So präsentieren zwei der Aussteller ihre Gas- und Rauchdetektoren, die mittels BACnet auf die Gebäudeleittechnik aufgeschaltet werden können. Neben traditionell vertretenen Unternehmen zeigen auch zahlreiche neue Aussteller ihre BACnet Produkte. Von der Management- bis zur Feldebene ist BACnet bei einer kontinuierlich wachsenden Zahl von Planern, und Integratoren, Herstellern und Entwicklern, das Mittel der Wahl, wenn es um die Gestaltung einfacher und komplexer Topologien in der Gebäudetechnik geht.

Das Präsentationsprogramm BACnet.live@ISH2013 veröffentlicht die BIG-EU im Internet unter www.big-eu.org/

Über die BIG-EU:
Die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) fördert die Anwendung des weltweiten BACnet-Kommunikationsstandards ISO 16484-5 in der Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik in Europa. Sie wurde 1998 von 18 Unternehmen der Gebäudeautomation gegründet und zählt heute knapp 100 Mitglieder aus Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, der Schweiz, Tschechien und den USA. Ziele der BIG-EU sind zum einen die Wahrnehmung europäischer Interessen bei der Entwicklung des BACnet Standards und der Informationsaustausch mit dem für BACnet zuständigen ASHRAE-Ausschuss "SSPC 135" sowie mit der amerikanischen BACnet-Gemeinschaft, zum anderen das gemeinsame Marketing, ein gemeinsames Qualifikationsangebot und die gemeinsame Erarbeitung technischer Richtlinien. Weitere Informationen unter www.big-eu.org.

Pressekontakt BIG-EU: Bruno Kloubert, MarDirect, Dortmund,
kloubert@mardirect.de, Tel. +49 231 427867-31